Biden reagiert auf neue Schiessereien

US-Präsident Joe Biden hat auf zwei neue Vorfälle mit Waffen in den USA reagiert. «Was ist aus unserer Nation geworden, wenn Kinder nicht mehr ohne Angst zu einer Geburtstagsparty gehen können?», wird Biden in einem Statement zitiert.

Die Vorfälle ereigneten sich am Samstag in den Bundestaaten Alabama und
Kentucky. In Alabama sind bei Schüssen während einer Geburtstagsparty unter Jugendlichen laut den Behörden mindestens vier Personen getötet worden. In Kentucky wurden Schüsse in eine
Menschenmenge abgefeuert. Dabei kamen mindestens zwei Menschen ums Leben.

Präsident Biden forderte in seinem Statement erneut schärfere Waffengesetze.

Quelle:swisstxt
Biden reagiert auf neue Schiessereien
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon