News

Biden kommt nicht ans WEF, dafür Kerry

Weder US-Präsident Joe Biden noch    Vizepräsidentin Kamala Harris werden am Weltwirtschaftsforum WEF in Davos    erwartet.

Stattdessen schicken die USA John   Kerry, den Sondergesandten des Präsidenten für das Klima, und Arbeitsminister Martin J. Walsh nach Davos. Das teilte die US-Botschaft in Bern mit.

Rund 3000 internationale Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Wirtschaft,   Politik, Wissenschaft und Gesellschaft werden erwartet. Darunter Bundespräsident Alain Berset, EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und der deutsche Kanzler Olaf Scholz. Das WEF findet vom 16. bis 20. Januar statt.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon