News

BfU: Kreisel sicherer als Kreuzungen

Wie sicher ist der Verkehr im Kreisel? Mit dieser Frage hat sich die Beratungsstelle für Unfallverhütung BfU beschäftigt. Ihre Analyse zeigt: Grundsätzlich sind Kreisel sicherer als Kreuzungen. Allerdings können schlecht gebaute Kreisel besonders für Velofahrerinnen und -fahrer gefährlich sein. In den letzten fünf Jahren war bei über 40 Prozent der Unfälle in Kreiseln ein Velo oder E-Bike beteiligt, wie die BfU festhält. Sie empfiehlt deshalb, dass in mehr Kreiseln Velos einen eigenen Fahrstreifen erhalten sollen. Wo das nicht möglich sei, sollten Kreisel so gebaut werden, dass Autos weniger schnell in den Kreisel hineinfahren können.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.