Bevorzugung einheimische Bootsbesitzer

Die Stadt Thun bevorzugt Einheimische bei der Vergabe von Bootsplätzen. Die Bootsplatzverordnung sei entsprechend angepasst worden, schreibt die Stadt in einer Mitteilung. Nur wenn sich auf einen Platz keine Thunerinnen oder Thuner bewerben, würden Auswärtige bei der Vergabe berücksichtigt.

Die Stadt Thun bevorzugt Einheimische bei der Vergabe von Bootsplätzen. Die Bootsplatzverordnung sei entsprechend angepasst worden, schreibt die Stadt in einer Mitteilung. Nur wenn sich auf einen Platz keine Thunerinnen oder Thuner bewerben, würden Auswärtige bei der Vergabe berücksichtigt.

Quelle:swisstxt
Bevorzugung einheimische Bootsbesitzer
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon