Bern: Empfang für Holocaust-Überlebende

Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga hat am Sonntag in Bern Holocaust-Überlebende zu einem persönlichen Austausch empfangen. Die Zusammenkunft fand im Rahmen des Gedenkens an die Befreiung von Auschwitz statt, die sich am 27. Januar zum 75. Mal jährt. Im Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau starben unter der Nazi-Herrschaft über eine Million Frauen, Männer und Kinder. Wer dem Tod entrinnen konnte, war von Hunger und Gewalt gezeichnet. Zum Gedenken an Opfer und Überlebende findet am kommenden Sonntag in Auschwitz eine Zeremonie statt.

Quelle:swisstxt
Bern: Empfang für Holocaust-Überlebende
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon