News

Berliner «Fanne» verstärkt den FC Luzern

Clemens Fandrich in Action – ab neuer Saison kickt er für den FC Luzern. (Bild: zvg)

Der FC Luzern hat diesen Freitagmittag über die Neuverpflichtung von Clemens Fandrich informiert. Der 24-jährige gebürtige Berliner Fandrich gehörte seit Januar 2013 dem RB Leipzig aus der 2. Deutschen Bundesliga an, mit dem er zwei Aufstiege feiern konnte. Seit der Rückrunde 2014/15 spielte er auf Leihbasis beim Ligakonkurrenten FC Erzgebirge Aue. Fandrich kommt aus der Jugend von Energie Cottbus und spielt im Mittelfeld. «Fanne» hat beim FC Luzern einen Vertrag über zwei Jahre unterschrieben.

Gemäss www.transfermarkt.ch ist Fandrich 1,77 Meter gross, spielt hauptsächlich im zentralen Mittelfeld und hat einen Marktwert von 300’000 Euro. Als Spielerberater gibt die Webseite die Rummenigge Sport Marketing GmbH an.

Max Fischer, FCL-Mediensprecher sagt: «Wir konnten ihn ablösefrei engagieren. Fandrich wird im Mittelfeld spielen.»

Und was ist mit den beiden Top-Spielern Jakob Jantscher und Marco Schneuwly? Bei ihnen wird befürchtet, dass sie den FCL verlassen könnten. Dazu sagt Fischer: «Jantscher und Schneuwly sollten bleiben, uns liegen keine Anfragen von anderen Clubs vor.»

(Bild: transfermarkt.ch)

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon