News

Belarus mobilisiert Sicherheitsorgane

In Belarus hat Machthaber Alexander Lukaschenko die Mobilisierung aller Sicherheitsorgane angeordnet. Dies mit Blick auf den Krieg im Nachbarland Ukraine. Ausserdem hat er weitere Gesetzes-Verschärfungen angeordnet. Der 68-Jährige drohte zudem der Opposition und forderte eine «Disziplinierung der Gesellschaft», wie die staatliche Nachrichtenagentur Belta schreibt. Die Opposition in Belarus plane einen Umsturz, sagte Lukaschenko. Im Land fehle es an Disziplin, diese müsse nun von den Machtorganen durchgesetzt werden. Lukaschenko gilt als der letzte Diktator Europas und als wichtigster Unterstützer Russlands im Angriffskrieg gegen die Ukraine.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.