Beizen sollen Unterstützung erhalten

Restaurants, Bars und Nachtclubs in der Schweiz sollen zusätzlich unterstützt werden in der Corona-Krise. Das fordert die Wirtschaftskommission des Ständerats, weil der Bundesrat der Gastronomie-Branche noch kein fixes Datum für eine Wiedereröffnung kommuniziert hat. Betriebe, die Anfang Mai noch nicht öffnen können, sollen ihre beantragten Corona-Kredite der Kommission zufolge nicht vollumfänglich zurückzahlen müssen. Konkret sollen sie einen Erlass in der Höhe von maximal drei Monatsmieten erhalten, fordert die Kommission. Es gehe darum, Konkurse zu vermeiden, fand eine Mehrheit.

Quelle:swisstxt
Beizen sollen Unterstützung erhalten
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon