Bedeutung des Fliegens unterschätzt

Die Umfrage von Sotomo zeigt, dass die Selbsteinschätzung der Bevölkerung in der Schweiz sich in puncto Klima von der Realität unterscheidet.

«Das hängt sehr stark damit zusammen, dass viele die Bedeutung des Fliegens für den CO2-Ausstoss unterschätzen», sagt Studienleiter Michael Hermann vom Forschungsinstitut Sotomo.

Zugleich werde die Bedeutung von Konsum und Ernährung überschätzt. «Da denken die Leute: Ich beschränke mich etwas, ich konsumiere regionale Produkte und stehe deshalb besser da. Sie fliegen trotzdem ein- bis zweimal und das macht ihre Bilanz wieder schlechter als sie denken», sagt Hermann weiter.

Quelle:swisstxt
Bedeutung des Fliegens unterschätzt
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon