BE: Bezahlkarten für Asylsuchende

Asylsuchende im Kanton Bern sollen zum Bezahlen künftig Bezahlkarten statt Bargeld erhalten. Das Kantonsparlament hat einen entsprechenden Vorstoss von FDP und SVP angenommen. Durch das Bezahlsystem mit Karten soll unter anderem eine Zweckentfremdung von Unterstützungsgeldern für Asylsuchende verhindert werden.

Asylsuchende im Kanton Bern sollen zum Bezahlen künftig Bezahlkarten statt Bargeld erhalten. Das Kantonsparlament hat einen entsprechenden Vorstoss von FDP und SVP angenommen. Durch das Bezahlsystem mit Karten soll unter anderem eine Zweckentfremdung von Unterstützungsgeldern für Asylsuchende verhindert werden.

Quelle:swisstxt
BE: Bezahlkarten für Asylsuchende
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon