News

Baume-Schneider will in den Bundesrat

Mit Elisabeth Baume-Schneider kandidiert nun auch eine Westschweizerin für die Nachfolge von Bundesrätin Simonetta Sommaruga. Die Ständerätin des Kantons Jura hat die Neuigkeit vor den Medien mitgeteilt. Die 58-Jährige politisiert seit 2019 für die SP in der kleinen Kammer. Bei der Pressekonferenz vom Freitagabend hob Baume-Schneider ihre Regierungserfahrung hervor. Zudem habe sie ein Netzwerk, stehe für Minderheiten und Frauenanliegen ein. Vorher hatte ihre Parteikollegin Edith Graf-Litscher angekündigt, nicht für den Bundesrat kandidieren zu wollen. Das gab die Thurgauer SP-Nationalrätin auf Twitter bekannt.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.