News

Bauernverband drängt auf ein Nein

In der Schweiz soll die Anzahl der Gebäude begrenzt werden, die ausserhalb der Bauzonen gebaut werden. Das will die Landschaftsinitiative mehrerer Umweltverbände. Der Schweizer Bauernverband wehrt sich dagegen.

An seiner Jahresmedienkonferenz vom Dienstag forderte der Verband das Parlament auf, die Initiative abzulehnen. Es gebe keine zeitgemässe Landwirtschaft ohne zeitgemässe Gebäude wie etwa modernere Ställe, hiess es zur Begründung.

Weiter argumentierte der Bauernverband, die Lebensmittelproduktion würde bei einer Annahme der Landschaftsinitiative eingeschränkt. Diese war 2019 lanciert worden.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.


Apple Store IconGoogle Play Store Icon