Baltimore: Zwei tote Personen geborgen

Nach dem Brückeneinsturz in der
US-Stadt Baltimore haben Einsatzkräfte zwei Personen leblos aus dem Wasser  geborgen. Das teilte die Polizei mit. Zuvor galten sechs Personen als vermisst. Die Behörden gingen davon aus, dass sie nicht mehr am Leben sind.

Die Polizei hatte früher bekannt gegeben, dass die Suche nach den Vermissten am Mittwoch wieder aufgenommen worden ist, nachdem diese am Dienstagabend angesichts der niedrigen Wassertemperatur und der Dunkelheit eingestellt worden war.

Die Strömung und Trümmerteile im Wasser seien gefährlich für die Rettungskräfte. Es werde nur noch nach den Leichen der Vermissten gesucht.

Quelle:swisstxt
Baltimore: Zwei tote Personen geborgen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon