News

Axpo erhöht Kreditlinie auf 6 Mia. Euro

Der Schweizer Energiekonzern Axpo hat sich weitere finanziellen Garantien gesichert. Ein Zusammenschluss von internationalen Banken hat den Kreditrahmen für die Axpo auf insgesamt 6 Milliarden Euro erhöht. Das Unternehmen kann zudem auf staat-liche Unterstützung zählen. Im August hatte der Bund der Axpo einen Kreditrahmen von 4 Milliarden Franken zuge-sichert – falls sie wegen steigender Energie-Preise in Schieflage gerät. Es gehe darum, die Risiken zu mini-mieren, sagte damals Axpo-Chef Christoph Brand. Dass der Konzern die Bundesgelder auch wirklich benötige, zeichne sich aber nicht ab.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.