News

AUT: Politiker Strache freigesprochen

Der österreichische rechte Politiker Heinz-Christian Strache ist in einem Korruptionsprozess freigesprochen worden. Das Wiener Landgericht revidierte am Dienstag ein Urteil vom 2021, wie dieses mitteilt.

Der ehemalige Vizekanzler und FPÖ-Chef wurde damals zu 15 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Nach dem Ersturteil habe Strache einem befreundeten Eigentümer einer Privatklinik zu einer vorteilhaften Gesetzesänderung in der Gesundheitspolitik verholfen. Im Gegenzug sollen 12’000 Euro an Spenden an die FPÖ geflossen sein.

Ein Berufungsgericht plädierte darauf für die Wiederholung des Verfahrens, mangels Berücksichtigung von Beweisen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon