Auswärtsspiele: SBB rüsten Waggons aus

Die SBB rüsten 35 Bahnwaggons für den Transport von Fans an Auswärtsspiele ihrer Clubs aus. Die Extra-Züge sollen einfacher gereinigt werden können und mehr Sicherheit bieten. Ein SBB-Sprecher bestätigte einenentsprechenden Bericht der Zeitung «Schweiz am Wochenende». Konkret wird es künftig Linoleum-Boden geben und die Fenster lassen sich nicht mehr öffnen. Auch das WC-System werde ausgetauscht und auf eine kurze und intensive Nutzung ausgelegt, so die SBB. Jeder Wagen bietet 80 Sitzplätze an. Der Umbau von ehemaligen Intercity-Waggons soll 2022 abgeschlossen sein. Zu den Kosten machte die SBB keineAngaben.

Quelle:swisstxt
Auswärtsspiele: SBB rüsten Waggons aus
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon