News

«Aussergewöhnliches Mass an Lügen»

Russland habe keinerlei Interesse an Friedensgesprächen, erklärt der ukrainischen Aussenminister Dmytro Kuleba. «Die russische Führung sucht nur nach einer militärischen Lösung», sagte Kuleba am Donnerstag in New York vor dem UNO-Sicherheitsrat. Russischen Diplomaten warf Kuleba ein «aussergewöhnliches Mass an Lügen» vor. Für ein Treffen mit dem Aussenminister Russlands war Kuleba nicht bereit. Er werde «social distancing» praktizieren, meinte er schon vorab. Der russische Aussenminister Sergej Lawrow kam rund 90 Minunten zu spät zum Treffen über die Ukraine und verliess den Saal direkt nach seiner Rede wieder.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.