Ausschreitungen bei Demo in Leipzig

In der deutschen Stadt Leipzig sind bei einer Demonstration sechs Polizisten verletzt worden. Nach Angaben der Polizei demonstrierten rund 1600 Menschen dagegen, dass eine Internet-Plattform weiterhin verboten bleibt. Laut den Behörden wurde die Plattform von gewaltbereiten Linksextremisten genutzt, weshalb sie 2017 gesperrt wurde. Am Mittwoch entscheidet ein Gericht in Leipzig, ob das Verbot weiterhin bestehen bleibt. Die Demonstration vor dem Gericht hatte zunächst friedlich begonnen. Später kam es dann zu Ausschreitungen. Demonstranten hätten Polizisten angegriffen und die Scheiben mehrerer Autos eingeschlagen, heisst es im Polizeibericht.

Quelle:swisstxt
Ausschreitungen bei Demo in Leipzig
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon