Ausschluss während Wettbewerb Premiere

Es sei eine Premiere, dass während des Wettbewerbs ein fürs Finale des Eurovision Song Contest ESC qualifizierter Act ausgeschlossen wird, sagt SRF-Musikredaktor Schimun Krausz.

«Meines Wissens wurde noch niemand während des Wettbewerbs ausgeschlossen, vor allem nicht kurz vor dem Finale.» Es habe aber Fälle gegeben, bei denen Nationen und Acts im Vorfeld ausgeschlossen worden seien, sagt Krausz.

So seien etwa Rumänien 2016 wegen Schulden bei der EBU, die den ESC veranstaltet, oder Belarus 2021 wegen eines Songs mit politischer Message ausgeschlossen worden. Auch Russland darf seit 2022 wegen des Angriffskriegs gegen die Ukraine nicht teilnehmen.

Quelle:swisstxt
Ausschluss während Wettbewerb Premiere
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon