News

Ausschliesslich mit Öl betreiben

Der Bundesrat will den Gasverbrauch in der Schweiz vermindern. Er hat deshalb am Freitag empfohlen, sogenannte Zweistoffanlagen, also Anlagen, die sowohl mit Gas als auch mit Öl betrieben werden können, ab Oktober auf Heizöl umzustellen. Dies könne massgeblich zum Ziel beitragen, freiwillig 15 Prozent Gas einzusparen, schrieb das Eidgenössische Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF. Damit die Versorgung mit Mineralölprodukten sichergestellt ist, werden ab dem 3. Oktober die Pflichtlager für Autobenzin, Diesel- und Heizöl sowie Flugbenzin freigegeben.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.