Ausgangssperre Sierra Leone

Die Regierung im westafrikanischen Sierra Leone hat nach einem Überfall auf ein Waffendepot des Militärs eine Ausgangssperre für das ganze Land verhängt. Am frühen Morgen sei es zu Schusswechseln gekommen, wie die Regierung des Landes mitteilt. Die Situation sei unter Kontrolle.

Die Regierung im westafrikanischen Sierra Leone hat nach einem Überfall auf ein Waffendepot des Militärs eine Ausgangssperre für das ganze Land verhängt. Am frühen Morgen sei es zu Schusswechseln gekommen, wie die Regierung des Landes mitteilt. Die Situation sei unter Kontrolle.

Quelle:swisstxt
Ausgangssperre Sierra Leone
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon