Auftakt zum WEF in Davos

Am Montag beginnt in Davos das Weltwirtschaftsforum WEF. Am Anlass dabei sind Vertreterinnen und Vertreter aus über 120 Nationen.

In Davos werden unter anderem der französische Präsident, Emmanuel Macron, US-Aussenminister Antony Blinken sowie der ukrainische Präsident Wolodimir Selenski erwartet. 

Das fünftägige Treffen findet unter dem Motto «Rebuilding Trust», zu Deutsch, das Vertrauen wiederherstellen, statt. Es soll Dialoge geben und Kooperationen vorangetrieben werden. Die Organisation Klimastreik kritisiert das WEF. Das Treffen sei der globalen Elite vorbehalten und fordert eine dezentralisierte Macht sowie einen Systemwechsel.

Quelle:swisstxt
Auftakt zum WEF in Davos
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon