News

Auch SR verlängert CO2-Reduktionsziele

Die Schweiz verlängert ihre aktuellen CO2-Reduktionsziele bis zum Jahr 2024. Nach dem Nationalrat hat auch der Ständerat der Vorlage ohne Gegenstimme zugestimmt. Derzeit sind einige Massnahmen im geltenden CO2-Gesetz befristet, etwa Anreizsysteme für die Industrie oder die Regelung von Kompensationen für Treibstoffimporte. Sie hätten im revidierten CO2-Gesetz neu geregelt werden sollen. Dieses wurde jedoch vom Stimmvolk abgelehnt. Ein zweiter Vorschlag für ein umfassendes neues CO2-Gesetz wird derzeit erarbeitet. Wegen Differenzen geht die Verlängerung der aktuellen CO2-Reduktionsziele noch einmal zurück an den Nationalrat.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.