Astra Zeneca nimmt Studien wieder auf

Nach einem Unterbruch nimmt das britisch-schwedische Pharmaunternehmen Astra Zeneca seine Corona-Impftests in Grossbritannien wieder auf. Die britischen Gesundheitsbehörden hätten dies bewilligt, schreibt das Unternehmen. Am Mittwoch waren die klinischen Studien der Phase drei in Grossbritannien unterbrochen worden, weil bei einer der Testpersonen eine Erkrankung festgestellt worden war. Ob diese mit dem Einsatz des möglichen Corona-Impfstoffes zusammenhängt, werde von einer unabhängigen Kommission geprüft, hatte es am Mittwoch geheissen. Der Astra-Zeneca-Wirkstoff wird unter anderem auch an Freiwilligen in den USA und Brasilien getestet.

Quelle:swisstxt
Astra Zeneca nimmt Studien wieder auf
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon