Armee sagt mehrere Grossanlässe ab

Die Schweizer Armee verzichtet in diesem und im nächsten Jahr auf mehrere geplante Grossanlässe. Grund dafür sei die angespannte finanzielle Situation, teilte das VBS am Freitag mit.

Dem Rotstift zum Opfer fällt in diesem Jahr zum Beispiel der Anlass «Air Spirit 24» auf dem Flugplatz Emmen/LU. Dort hätte sich die Luftwaffe vor bis zu 80’000 Besucherinnen und Besuchern präsentieren sollen. Im nächsten Jahr wird unter anderem der Anlass «Defense 25» gestrichen, an diesem hätte die Armee in Bière/VD ihre Bodentruppen vorgestellt.

Zudem verzichte die Armee auf eine Reihe weiterer ursprünglich geplanter Veranstaltungen, schreibt das VBS.

Quelle:swisstxt
Armee sagt mehrere Grossanlässe ab
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon