Armee hilft bei Aufräumarbeiten

Die Armee steht nach den Unwettern vom Wochenende im Wallis im Einsatz. Sie beteiligt sich bis in rund einer Woche an den Aufräum- und Wiederaufbauarbeiten.

Der Kanton habe den Einsatz angefordert, sagt der Einsatzleiter der Armee, Oberstleutnant Jean-Claude Gagliardi. Die Armee helfe etwa dabei, Wasser aus Kellern zu pumpen und die Kommunikation in Krisengebieten wiederherzustellen.

Die Armee erkunde ausserdem die Seitentäler, um herauszufinden, wo sogenannte Geniearbeiten, also etwa Strassenreparaturen, gemacht werden könnten. Dort wolle man schnellstmöglich mit der Arbeit beginnen.                                                           

Quelle:swisstxt
Armee hilft bei Aufräumarbeiten
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon