«Apollo 8»-Astronaut ist gestorben

Der US-Astronaut William Anders ist  gestorben. Er sei mit seinem Flugzeug abgestürzt, teilte sein Sohn mit. Er wurde 90 Jahre alt. Anders war 1968 Teil von «Apollo 8», dem ersten bemannten Flug zum Mond, allerdings ohne Landung. Er hatte das Bild «Earthrise» gemacht. Es zeigt, wie die Erde über dem Horizont des Monds erscheint.

Der US-Astronaut William Anders ist  gestorben. Er sei mit seinem Flugzeug abgestürzt, teilte sein Sohn mit. Er wurde 90 Jahre alt. Anders war 1968 Teil von «Apollo 8», dem ersten bemannten Flug zum Mond, allerdings ohne Landung. Er hatte das Bild «Earthrise» gemacht. Es zeigt, wie die Erde über dem Horizont des Monds erscheint.

Quelle:swisstxt
«Apollo 8»-Astronaut ist gestorben
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon