News

AP schockiert über Luftangriff

Die US-amerikanische Nachrichtenagentur Associated Press AP hat auf die Zerstörung ihres Büros im Gazastreifen reagiert. Er sei schockiert darüber, dass die israelische Luftwaffe ein Gebäude mit Medienbüros zerstöre, teilte der Präsident von AP in New York mit. Die Welt werde nun weniger darüber erfahren, was in Gaza passiere. AP und der Sender Al-Jazeera aus Katar hatten zuvor gemeldet, sie seien vor dem Angriff gewarnt worden. Der Besitzer des Hauses habe erfolglos um mehr Zeit gebeten, so Al-Jazeera weiter. Die israelische Armee bestätigte den Angriff und erklärte, die Hamas habe das Gebäude auch militärisch genutzt.

Quelle:swisstxt
AP schockiert über Luftangriff
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.


Apple Store IconGoogle Play Store Icon