News

Antike Brauerei in Ägypten entdeckt

Ein deutsch-ägyptisches Forscherteam hat in Kairo überraschend Feuerungsanlagen einer Brauerei aus dem vierten Jahrtausend vor Christus gefunden. In der Anlage sei Getreide für die Gärung in Feuerbecken behandelt worden. Damit hätten die Wissenschaftler erstmals Einblicke in die Frühgeschichte der späteren Tempelstadt Heliopolis erlangt, teilte die Universität Leipzig mit. Der Fund der Brauereianlage deute auf die Nahrungsmittelversorgung für eine «aussergewöhnlich grosse Zahl von Menschen hin», sagte der Ägyptologe Dietrich Raue, der mit Aiman Ashmawy vom Ägyptischen Antikenministerium die Grabungen leitete.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.