Angriff vor ISR-Botschaft in Serbien

Ein Mann hat vor der israelischen Botschaft in Belgrad mit einer Armbrust auf einen serbischen Polizisten geschossen und diesen am Hals verletzt.

Der Polizist erwiderte das Feuer und schoss auf den Täter. Dieser erlag seinen Verletzungen. Der Polizist wurde in ein Spital gebracht und operiert. Er befinde sich mittlerweile in stabilem Zustand, so das Spital.

Serbiens Präsident Aleksandar Vucic sprach von einem Terroranschlag. Der Angreifer sei zum Islam konvertiert. Mehrere Personen, die mit dem Vorfall in Verbindung stehen könnten, wurden laut dem Innenminister Ivica Dakic festgenommen.

Quelle:swisstxt
Angriff vor ISR-Botschaft in Serbien
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon