News

Angriff auf Städte in Zentralukraine

Man habe aus der Luft und von der See mit Hochpräzisionswaffen angegriffen, rapportierte der Sprecher desrussischen Verteidigungsministeriums, Igor Konaschenkow. Die Raketen galten seinen Angaben nach drei Städten in der Zentralukraine.Nahe der Stadt Poltawa und in der Nähe von Dniprozwei seien Militärflugplätze ausser Gefecht gesetzt worden, inKrementschuk ein Treibstofflager einer Raffinerie. Das lässt sich nicht unabhängigüberprüfen. Auch ukrainische Medienberichten von Beschuss in der Gegend. Die Lage in Mariupol bleibt unverändert dramatisch. Wohnhäuser brennen aus, Strassenkämpfe dauern an.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.