News

Andy Wolf per sofort entlassen

24 Jahre lang war seine Stimme bei Radio Pilatus zu hören, jetzt ist Andy Wolf per sofort entlassen. Der CEO Joachim Freiberg bestätigt gegenüber der «Neuen Luzerner Zeitung», dass Andy Wolf freigestellt wurde, damit er sich besser um seine Zukunft kümmern könne. Der Sender befinde sich zurzeit in einem hochdynamischen Prozess von Digitalisierung und Online-Journalismus. In diesem Umfeld habe Andy Wolf, der seit 2008 auch als stellvertretender Moderationsleiter tätig war, nicht seine besten Talente.

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.