News

Anders Fogh Rasmussen in Taiwan

Der frühere Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen ist zu Besuch in Taiwan und wurde auch von Präsidentin Tsai Ing-wen empfangen.

Nach dem Treffen sagte Rasmussen, er sei in Taiwan, um seine Solidarität mit dem Inselstaat zu bekunden. Taiwan sei ein Leuchtturm der Demokratie und müsse seine Zukunft selbst bestimmen können, sagte er. Dies mit Blick auf Drohungen der Volksrepublik China, die Insel wenn nötig mit Gewalt unter Kontrolle zu bringen.

Chinas Führung betrachtet Taiwan als Teil der Volksrepublik und lehnt offizielle Kontakte anderer Länder zu Taipeh entschieden ab.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.


Apple Store IconGoogle Play Store Icon