«Anatomie eines Falls» räumt ab

Bei den Europäischen Filmpreisen hat der Film «Anatomie eines Falls» gleich in mehreren Kategorien Auszeichnungen erhalten und gilt damit als Sieger des Abends.

Der Film erzählt die Geschichte einer Schriftstellerin, die unter Mordverdacht steht. Die Regie, das Drehbuch zum Film sowie die weibliche Hauptrolle, verkörpert von der Schauspielerin Sandra Hüller, erhielten Preise.

Als bester Hauptdarsteller wurde der dänische Schauspieler Mads Mikkelsen für seine Rolle im Film «Bastarden» gekürt. Im nächsten Jahr wird der Europäische Filmpreis erstmals in der Schweiz vergeben. Die Veranstaltung wird in Luzern stattfinden.

Quelle:swisstxt
«Anatomie eines Falls» räumt ab
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon