News

Amy Winehouse Geschichte neu erzählt

Knapp zwölf Jahre nach dem Tod von Amy Winehouse sollen nun die Dreharbeiten zu einer Filmbiografie über das Leben der britischen Soul-Ikone anlaufen.

Am Montag werde es unter der Regie von Sam Taylor-Johnson losgehen, wie das Filmstudio Studiocanal auf Twitter schreibt. Zudem postete das Unternehmen ein erstes Bild von der Hauptdarstellerin Marisa Abela als Amy Winehouse.

Winehouse starb im Jahr 2011 im Alter von 27 Jahren an einer Alkoholvergiftung. Dies nach einem intensiven Leben voller Musik und Schwere. Der neue Film mit Namen «Back to Black» ist der erste Spielfilm zu ihrer Geschichte. Davor gab es bereits Dokumentarfilme über sie.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon