Amherd: Simonazzi war ein feiner Mensch

Bundespräsidentin Viola Amherd zeigt sich nach dem plötzlichen Tod von
Bundesratssprecher André Simonazzi
bestürzt.

Der Bundesrat sei schockiert über den Tod Simonazzis, schreibt Amherd in
einem Statement auf dem Kurznachrichtendienst X. Mit André Simonazzi verliere die Bundesverwaltung «einen feinen Menschen, der sich mit Kompetenz und Engagement für die Interessen der Schweiz eingesetzt hat».

Simonazzi war seit über 15 Jahren Vizekanzler und Bundesratssprecher. In dieser Funktion wohnte er auch den Sitzungen des Bundesrats bei.

Quelle:swisstxt
Amherd: Simonazzi war ein feiner Mensch
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon