News

Altkanzler Schröder spricht über Putin

Der deutsche Altbundeskanzler Gerhard Schröder sieht trotz des Ukraine-Kriegs keinen Anlass, sich von Präsident Wladimir Putin zu distanzieren. «Ich habe mehrfach den Krieg verurteilt. Aber würde eine persönliche Distanzierung von Wladimir Putin wirklich irgendjemandem etwas bringen?», fragte das SPD-Mitglied in einem Interview mit dem «Stern» und dem Sender «RTL/ntv». Schröder hatte letzte Woche den Kremlchef in Moskau besucht. Dem «Stern» sagte er nach dem Besuch, Russland sei an einer militärischen Verhandlungslösung interessiert. Das jüngst erzielte Getreideabkommen sei ein erster Erfolg.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.