News

Alain Berset wusste von nichts

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung am Mittwoch eine Diskussion geführt zu den Berichten über Indiskretionen aus der Landesregierung während der Covid-Pandemie.

Bundespräsident Alain Berset habe dabei versichert, von solchen Indiskretionen nichts gewusst zu haben. Das Vertrauen im Bundesrat sei durch die Diskussion wieder hergestellt und die Geschäfte würden wieder aufgenommen, erklärte Bundesratssprecher André Simonazzi.

Der Bundesrat unterstrich, dass ein Klima des Vertrauens sowohl intern wie extern für die Qualität seiner Entscheidungen notwendig sei. Berset trat für einen Teil der Diskussion in den Ausstand.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon