Ägyptens Präsident länger im Amt?

Das ägyptische Parlament hat eine Reihe von Verfassungsänderungen beschlossen, welche die Befugnisse von Staatspräsident Abdel Fattah al-Sisi erweitern. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Al Ahram meldet, ermöglichten die knapp 600 Parlamentarier unter anderem eine Verlängerung von al-Sisis Amtszeit bis ins Jahr 2030. Die Entscheide im von al-Sisi-Anhängern dominierten Parlament fielen mit einer Zwei-Drittel-Mehrheit. Über die Amtszeitverlängerung muss abschliessend in einer Volksabstimmung entschieden werden, die noch diesen Monat stattfinden soll. Kritiker warnen vor einer weiteren Verschlechterung der Menschenrechtslage in Ägypten.

Quelle:swisstxt
Ägyptens Präsident länger im Amt?
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon