News

ÄGY: 40 Tote bei Grossbrand in Kirche

Im Grossraum der ägyptischen Stadt Kairo ist es zu einem Grossbrand in einer koptischen Kirche gekommen. Über 40 Menschen seien getötet und mehr als zehn weitere verletzt worden. Das berichten Nachrichtenagenturen unter Berufung auf die Gesundheitsbehörden. Das Feuer brach am Sonntagmorgen während eines Gottesdienstes aus. Ein Grossaufgebot der Feuerwehr stand im Einsatz. Eine defekte Klimaanlage soll den Brand ausgelöst haben, heisst es vom Innenministerium. Ägyptens Präsident Abdel Fattah al-Sisi sprach den Angehörigen auf Twitter sein Beileid aus. Er habe alle Institutionen angewiesen, die nötigen Massnahmen zu ergreifen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.