Zusammenlegung mit Niederlassung Cham wird geprüft

Adidas kommt nach Luzern – und schafft 100 Arbeitsplätze

Der Sportartikel-Gigant mit den drei Streifen kommt nach Luzern.

(Bild: Facebook Adidas)

Coup für den Kanton Luzern: Der Sportartikel-Gigant Adidas verlagert einen Teil seiner Aktivitäten hierher. Bis Mitte 2020 sollen 100 Stellen entstehen. Wo genau Adidas seien Zelte aufschlagen wird, ist noch unklar.

Der Sportartikel-Titan Adidas mit Hauptsitz im bayerischen Herzogenaurach verlegt einen Kernbereich nach Luzern. Aus diesem Grund hat Adidas kürzlich in Luzern eine Zweigniederlassung gegründet.

Diese habe mit Plänen zu tun, «bestimmte Aktivitäten unseres globalen Handelsgeschäfts nach Luzern zu verlagern», wie eine Firmensprecherin gegenüber der «Luzerner Zeitung» erklärt.

Dabei gehe es in erster Linie um den globalen Handel mit Schuhen, Bekleidung, Accessoires uns Ausrüstung. Durch die Verlagerung von Amsterdam nach Luzern sollen in Luzern bis Mitte 2020 100 Stellen entstehen, so die Adidas-Sprecherin weiter. Die ersten Mitarbeiter sollen noch dieses Jahr den neuen Standort beziehen.

Wo in Luzern Adidas stationiert sein wird, sei noch unklar. Der Entschluss, sich für Luzern zu entscheiden, sei erst vor wenigen Wochen gefallen.

Die Firma mit den drei Streifen prüfe ausserdem eine Zusammenlegung der Adidas-Niederlassung in Cham am neuen Luzerner Standort. In der Zuger Gemeinde sind aktuell rund 40 Personen beschäftigt.

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon