Accelleron übernimmt Einspritzsysteme

Accelleron expandiert im Bereich Einspritzsysteme.

Über die 2023 zugekaufte italienische Tochtergesellschaft OMT übernimmt der Turbolader-Hersteller die ebenfalls in Italien beheimatete OMC2. Das 1962 gegründete Unternehmen OMC2 mit Sitz im italienischen Cazzago San Martino, produziert Einspritzkomponenten für Viertaktmotoren, spezialisiert auf Schiffsanwendungen, stationäre Anlagen und Lokomotivmotoren, wie Accelleron am Montag mitteilte.

Accelleron sieht durch den Zukauf die Position von OMT «als Innovationsführer bei der Entwicklung von Einspritzsystemen für alternative Kraftstoffe in grossen Schiffsmotoren gestärkt».

Quelle:swisstxt
Accelleron übernimmt Einspritzsysteme
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon