News

Abba plant Show in Las Vegas

Nach dem Erfolg von «Abba Voyage» in London soll die spektakuläre Show der schwedischen Popgruppe auch in anderen Teilen der Welt auf die Bühne kommen.

«Wir schauen nach einem Ort in Nordamerika und einem in Südostasien», sagte Abba-Gründer Björn Ulvaeus der Deutschen Presse-Agentur in London, «und diese beiden Orte werden Las Vegas und Singapur sein.» 

Seit Mai 2022 ist das Konzertereignis in London zu sehen, für das eine eigene, hochmoderne Arena gebaut wurde. Die Abba-Mitglieder Björn, Benny, Agnetha und Frida stehen in der Show nicht selbst auf der Bühne, sondern voll animierte, digital verjüngte Versionen des Quartetts, die täuschend echt aussehen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon