92 Migranten vor Libyen gerettet

Vor der libyschen Küste hat das Rettungsschiff «Ocean Viking» über 90 Menschen aus einem überfüllten Schlauchboot an Bord genommen. Unter den Flüchtlingen seien auch Schwangere und Säuglinge, viele der Menschen würden an Unterkühlung leiden, teilten die Hilfsorganisationen SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen auf Twitter mit. Das Rettungsschiff hatte in den letzten Monaten immer wieder Flüchtlinge aus Seenot gerettet. In Italien durften im laufenden Jahr unter der neuen Regierung bereits einige Schiffe mit Flüchtlingen und Migranten anlegen.

Quelle:swisstxt
92 Migranten vor Libyen gerettet
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon