81-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Diesen Samstagvormittag ereignete sich auf der Kantonsstrasse in Geuensee eine Kollision zwischen einem Personenwagen und einer Fussgängerin. Die Fussgängerin wurde dabei schwer verletzt. Es entstand Sachschaden in der Höhe von 2’000 Franken.

Diesen Samstag um etwa 10.30 Uhr ereignete sich in Geuensee auf der Kantonsstrasse eine Kollision zwischen einem Personenwagen und einer 81-jährigen Fussgängerin. Wie die Luzerner Polizei in einer Mitteilung schreibt, fuhr der 68-jährige Lenker eines Personenwagens in Geuensee auf der Kantonsstrasse in Richtung Sursee.

Auf der Höhe der Liegenschaft Pilatusblick Nr. 2 betrat die Fussgängerin den markierten Fussgängerstreifen von rechts nach links. Dabei wurde sie vom Personenwagen frontal erfasst und zu Boden geschleudert. Sie wurde mit schweren Beckenverletzungen hospitalisiert. Sachschaden entstand am Personenwagen von insgesamt 2’000 Franken.
 
Der Unfallhergang ist Gegenstand laufenden Ermittlungen.

81-Jährige bei Unfall schwer verletzt
Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon