52% Ja zur Kostenbremse-Initiative

Die Kostenbremse-Initiative wäre mit 52 Prozent angenommen worden, wäre Mitte April abgestimmt worden. 41 Prozent hätten die Vorlage abgelehnt und 7 Prozent waren noch unentschlossen, wie die erste Umfrage des Forschungsinstituts GFS Bern im Auftrag der SRG zeigt.

Das Muster der Zustimmung und Ablehnung der Initiative sei politisch aussergewöhnlich, so GFS Bern. Die Anhängerschaften der Mitte, die die Initiative lanciert hat, sind mit 63 Prozent dafür. Von den übrigen Befragten sind Anhängerinnen und Anhänger der Grünen noch knapp mehrheitlich dafür.

Die Mehrheit der anderen Parteianhängerschaften unterstützen das Anliegen knapp oder recht deutlich nicht.

Quelle:swisstxt
52% Ja zur Kostenbremse-Initiative
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon