5 Mio. Flüchtende, 400 Tote Zivilisten

Die Europäische Union geht davon aus, dass bis zu fünf Millionen Menschen aus der Ukraine flüchten könnten. Laut dem EU-Aussenbeauftragten Josep Borell wäre das die grösste Flüchtlingsbewegung in Europa seit dem Zweiten Weltkrieg. Gleichzeitig berichtet das UNO-Hochkommissariat für Menschenrechte OHCHR in Genf, dass die Zahl der getöteten Zivilistinnen und Zivilisten in der Ukraine auf 406 gestiegen ist. Die tatsächliche Opferzahl dürfte laut OHCHR erheblich höher sein. Das Hochkommissariat gibt nur Todes- und Verletztenzahlen bekannt, die es selbst unabhängig überprüft hat.

Quelle:swisstxt
5 Mio. Flüchtende, 400 Tote Zivilisten
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon