47 Kilogramm Kokain beschlagnahmt

Die Polizei hat am Flughafen Zürich fünf mutmassliche Drogenhändler aus Albanien verhaftet. Diese hätten versucht, 47 Kilogramm Kokain in die Schweiz zu schmuggeln. Die Drogen seien in einem Gepäckstück versteckt gewesen und bei einer Zollkontrolle entdeckt worden, teilt die Polizei mit.

Die Polizei hat am Flughafen Zürich fünf mutmassliche Drogenhändler aus Albanien verhaftet. Diese hätten versucht, 47 Kilogramm Kokain in die Schweiz zu schmuggeln. Die Drogen seien in einem Gepäckstück versteckt gewesen und bei einer Zollkontrolle entdeckt worden, teilt die Polizei mit.

Quelle:swisstxt
47 Kilogramm Kokain beschlagnahmt
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon