News

3000 Teilnehmende waren am WEF in Davos

Das Weltwirtschaftsforum WEF in Davos ist zu Ende. 3000 Teilnehmende waren insgesamt vor Ort, unter ihnen sechs Mitglieder des Bundesrats.

Themen wie Klimawandel, stabile Lieferketten oder Fachkräftemangel wurden am WEF diskutiert. Aber auch der Krieg in der Ukraine wurde thematisiert. Dieser war laut Bundespräsident Alain Berset Hauptthema seiner bilateralen Treffen. Aussenminister Ignazio Cassis traf etwa Olena Selenska, die Frau des ukrainischen Präsidenten Wolodimir Selenski.

Verteidigungsministerin Viola Amherd besuchte Soldaten, die für die Sicherheit am WEF zuständig waren. Pro Tag standen rund 4200 Angehörige der Armee in Davos im Einsatz.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon