News

30 Millionen Franken für Radioteleskop

Die Schweiz soll von Daten und Experimenten des empfindlichsten Radioteles-kops der Welt profitieren können. Das Parlament hat einer Vollmitgliedschaft am geplanten Teleskop in Südafrika und Australien zugestimmt und dafür mehr als 30 Millionen Franken gesprochen. Das Teleskop soll unter anderem die Entstehung des Universums erforschen.

Die Schweiz soll von Daten und Experimenten des empfindlichsten Radioteles-kops der Welt profitieren können. Das Parlament hat einer Vollmitgliedschaft am geplanten Teleskop in Südafrika und Australien zugestimmt und dafür mehr als 30 Millionen Franken gesprochen. Das Teleskop soll unter anderem die Entstehung des Universums erforschen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.